Fondssparen vs. froots

Im 21. Jahrhundert muss niemand mehr Fondssparen von der Stange kaufen und hohe Gebühren tolerieren. froots bietet maßgeschneiderte Geldanlage zum Bruchteil der üblichen Kosten.

Was uns vom Fondssparen unterscheidet...

froots
Fondssparen
Aktive Vermögensverwaltung durch Expert:innen
Persönliche Beratung & Service
Maßgeschneidertes Portfolio
100% unabhängige Produktauswahl
Niedrige Gebühren
Kein Ausgabeaufschlag
Keine Auszahlungskosten

Fondssparen bei der Hausbank abzuschließen ist zwar oft die bequemste Lösung, finanziell aber oft nicht die sinnvollste. Vergleichen zahlt sich aus. Wir bei froots finden, dass im 21. Jahrhundert niemand mehr Stangenware kaufen sollte und sich niemand mehr mit hohen Gebühren und versteckten Kosten zufriedengeben sollte. Bei froots erhalten Kund:innen maßgeschneiderte Portfolios, die tatsächlich zu ihnen passen - Dank effizienter Prozesse und unabhängiger Produktauswahl zum Bruchteil der üblichen Gebühren.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

Andrea P.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Eigentlich habe ich viel zu lange gewartet, mit meinem Ersparten etwas zu machen. Ich freue mich jetzt, dass ich nicht selbst investieren muss, sondern sich jetzt Experten darum kümmern.

Mike K.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

ETFs sind nicht neu für mich, ich investiere so schon einige Jahre. Ich überlasse das jetzt aber froots, weil sie den Markt besser im Blick haben und ich mich so mehr um andere Dinge kümmern kann. Danke für eure Arbeit:)

Dario G.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Bin (fast) ein Jahr bei Froots (Vermögensverwaltung) und bin bis dato absolut zufrieden [...] Alles in allem ist es eine einfache und bequeme Alternative zum Investieren, wenn man nicht selbstständig Zeit aufbringen möchte, den Finanzmarkt zu analysieren.

Prinelix

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Froots ist definitiv eine Klasse für sich. Ich frage mich, wieso das noch kein anderes Finanzinstitut nachgemacht hat.

Jenny A.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Super easy process, young and dynamic team! So far I like it :)

Nikolas P.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Bei euch merkt man einfach, dass ihr es wirklich für die Menschen macht. So authentisch, bemüht und ehrlich wie sonst keiner.

Patrick K.

★ ★ ★ ★ ★

Posted on Google

Tolles Unternehmen und sympathisches Team. Da fühlt man sich für die Zukunft gut abgesichert. Danke nochmal für alles. Jederzeit wieder gerne sehr empfehlenswert.

Wie macht froots personalisiertes Investieren für jeden möglich?

Wo Menschlichkeit gefragt ist, betreuen wir dich persönlich. Das ist uns wichtig und dafür nehmen wir uns Zeit. Nachdem wir in einem persönlichen Gespräch deine Bedürfnisse erfahren, bauen wir für dich ein individuelles Portfolio auf. So erhältst du den Service einer Vermögensverwaltung, aber ohne die Kosten und hohen Eintrittsschwellen.

So erstellen wir dein Investmentporftolio

1. Definition des Anlageuniversums

Ausgehend von deiner persönlichen Situation und deinen Zielen definieren wir die richtigen Anlageklassen für dich und legen fest, wie sich diese im Laufe der Zeit entwickeln sollen.

2. Bewertung von Anlageklassen

Der Wert hat sich als hervorragender Prädiktor für zukünftige Erträge erwiesen. Wir verwenden sowohl die relative als auch die absolute Bewertung, um den genauen Anteil der Anlageklassen in deinem Portfolio zu bestimmen.

3. Bewertung innerhalb von Anlageklassen

Innerhalb aller Anlageklassen wenden wir die gleichen Grundsätze an. So werden z. B. attraktiv bewertete Regionen im Aktienanteil deines Portfolios übergewichtet.

4. Unabhängige Produktauswahl

Auf der Grundlage der gewünschten Asset Allocation wählt froots die bestmöglichen Produkte der Welt aus. Die wichtigsten Kriterien sind Preis, Liquidität, Tracking Error und Replikationsmethode.

Transparente Gebühren, keine Überraschungen

Langfristiges Investieren lohnt sich. Je länger du bei uns investierst, desto attraktiver werden unsere Gebühren.

0-150k EUR
150-500k EUR
500-2M EUR
über 2M EUR
Produktkosten
0-5 Jahre
1,00%
0,90%
0,80%
0,70%
+0,14%
6-10 Jahre
0,95%
0,85%
0,75%
0,70%
+0,14%
nach 10 Jahren
0,90%
0,80%
0,70%
0,70%
+0,14%

Häufig gestellte Fragen...

Was ist froots?

froots ist ein digitaler Vermögensverwalter aus Wien. Unser Ziel ist es, den Kapitalmarkt und die Vermögensverwaltung für alle zugänglich zu machen.

Zu lange war maßgeschneiderte Vermögensverwaltung nur für wenige Glückliche zugänglich. Froots macht Vermögensverwaltung nun dank Technologie jedem zugänglich. Indem wir alles automatisieren, was Effizienz erfordert, und dort menschlich bleiben, wo dies Wert schafft, können wir den bisher exklusiven Service einer Vermögensverwaltung für alle anbieten, und das zu einem Bruchteil der üblichen Kosten.


Ist froots ein aktiver Vermögensmanager?

Für die Zusammenstellung deines individuellen Portfolios, das auf deinen persönlichen Zielen basiert, nutzen wir einen aktiv/passiv-Ansatz. Das bedeutet, dass wir das Beste aus zwei Welten vereinen.

AKTIV, weil wir die Produkte, in die wir für dich investieren, persönlich – basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und unserer langjährigen Erfahrung – auswählen und dein Portfolio dann so aktiv gewichten, dass du keine unnötigen Risiken eingehst (Assetallokation).

Die Produkte, die wir auswählen, sind jedoch immer PASSIV. Denn wir nutzen ETFs um diversifiziert und kostengünstig in den Finanzmarkt zu investieren. Dabei investieren wir neben Anleihen und Aktien auch in Rohstoffe wie z.B. Gold. Die Entscheidung, wann wir in welche Produkte investieren, basiert auf einem Algorithmus. Diesen nutzen wir, um das Risiko menschlicher Fehlentscheidungen gänzlich auszuschließen.

Durch diese Kombination erreichen wir, dass wir unseren Kunden:innen Vermögensverwaltung professionell und kostengünstig anbieten können.


Ist froots eine Bank?

Nein, froots ist ein digitaler Vermögensverwalter.
Wir kooperieren mit einer österreichischen Depotbank, der Schelhammer Capital Bank.


Wer steht hinter froots?

Wir haben ein engagiertes Expert:innen-Team rund um unsere Gründer David Mayer-Heinisch und Dirk van Wassenaer.
Zusätzlich werden wir von Investoren:Innen unterstützt, die einerseits unsere Vision mittragen und uns andererseits mit ihrer Erfahrung und Fachwissen unterstützen. Wir sind sehr dankbar, dabei auf Persönlichkeiten wie Andreas Treichl, ehemaliger Chef der Erste Group, Gina Goëss, ehemalige CEO der Credit Suisse, oder Reinhold Baudisch, Gründer von Durchblicker zurückgreifen zu können.


Wann wurde froots gegründet?

froots wurde im Jahre 2021 von den beiden Gründern David Mayer-Heinisch und Dirk van Wassenaer gegründet.


Wie komme ich mit euch in Kontakt?

Wir stehen dir jederzeit für deine Fragen zur Verfügung. Du kannst uns folgendermaßen kontaktieren:

  • Per E-Mail über [email protected]
  • Per Telefon über +43 (0)1 3431709
  • Per Chat (werktags 9:00 - 18:00 Uhr)
  • Über einen persönlichenTermin(online oder bei uns im Büro)

Johanna Ronay

Gründerin & Customer Excellence

Marlène Pfandl

Customer Excellence

David Mayer-Heinisch

Gründer & Geschäftsführer