froots stellt sich vor: Fabian Prinz

Über froots
18.08.2023
2 Minuten

In unserer Serie stellen wir Mitarbeiter:innen und Praktikant:innen vor, die froots zu dem machen, was es ist. Im aktuellen Beitrag fragen wir unsere Sommer-Praktikanten was sie zu uns gebracht hat & was ihnen an ihrer Arbeit bei uns gefällt.

Fabian, wie bist du zu froots gekommen? #

Grundsätzlich waren zwei wesentliche Faktoren ausschlaggebend für meine Entscheidung. Ich wollte mich unbedingt bei einem FinTech einbringen, das ein starkes Entwicklungspotential hat. 

Ein flexibles und dynamisches Umfeld hat für mich den Vorteil, dass jeder einzelne Mitarbeiter die Möglichkeit erhält, einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung des Unternehmens zu haben. Und dann war noch die Idee von froots, die einfach total Sinn macht und die Projekte, die mich endgültig überzeugt haben.

Was gefällt dir an der Arbeit bei froots? #

Der Teamgeist spielt eine bedeutende Rolle. Man merkt bei uns, dass nicht jeder nur seine eigenen Ziele verfolgt, sondern auch für die Ziele der anderen brennt und an deren Erfolgen Freude hat. Besonders inspirierend ist, dass auch die kleinen Erfolge eine große Wirkung haben, die nicht nur für den Einzelnen von Bedeutung sind, sondern für uns alle einen Fortschritt bedeuten. 

Die Dynamik und die Möglichkeit einen direkten Einfluss zu nehmen und beobachten zu können, wie froots kontinuierlich wächst, machen mir persönlich bei meiner Arbeit am meisten Freude.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? #

Dadurch, dass ich die letzten zwei Jahre sehr selten und wenn nur eher kurz zuhause (in Wien) war, habe ich in letzter Zeit besonders die Zeit mit meiner Familie und Freunden aus Wien genossen. 

In letzter Zeit kam es sehr gelegen meine Freizeit mit meiner Freundin und Freunden mit ein paar Aperol beim Filmfestival zu genießen, mit meiner Familie zu brunchen oder mit meiner Oma Schnitzel essen zu gehen. Abgesehen davon spiele ich auch gerne Tennis oder gehe Radfahren, um auch ein wenig Ausgleich zum Trinken und Essen zu schaffen.

Dirk van Wassenaer

Gründer & Marketing

Wichtige rechtliche Hinweise:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Die hier genannten Informationen sind daher nicht als Anlageempfehlung und/oder Anlageberatung zu verstehen und können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Die hier enthaltenen Daten, Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und ausschließlich als unverbindliche Informationen zu betrachten. Sie sind nicht auf die individuellen Bedürfnisse, Kenntnisse und Risikobereitschaft des Anlegers zugeschnitten und werden ausschließlich an die Öffentlichkeit abgegeben. Wir weisen zudem darauf hin, dass die aufgeführten und/oder für die Analysen und Prognosen verwendeten Vergangenheitswerte keinen zuverlässigen Indikator für künftige Ergebnisse darstellen.